12. Adventsidee

Stehst du gerne in der Küche?? Kochen, backen vor allem mit Kindern ist eine kleine Herausforderung, nicht wahr? Überall wollen die kleinen Hände mittun und probieren und einfach dabei sein!!

In der Adventszeit wird wohl überall ein wenig mehr gebacken als sonst. 

Das Zwerglein möchte ein wenig Weihnachtsduft haben! Es soll so richtig fein nach Lebkuchen riechen!

Ich verrate dir heute mein Lieblings-Lebkuchen-Rezept! Es ist gaaanz einfach und megafein! Wenn du keinen Lebkuchen magst, reduziere das Lebkuchengewürz um die Hälfte und füge dafür um das Schokoladenpulver hinzu.

Rezept Lebkuchen:

  • 2 Eier
  • 2 Tassen Zucker                                   miteinander schaumig schlagen
  • 2 Esslöffel Lebkuchengewürz
  • 3 Esslöffel Öl
  • 3 Esslöffel Schokoladenpulver
  • 1 Päckli Backpulver
  • 2 Esslöffel Melasse
  • 3 Tassen Milch
  • ca. 500g Mehl                                       alles hinzufügen und kräftig mit dem                                                                       Schwingbesen rühren


Die Masse soll schwerfällig vom Löffel fliessen!

Alles in ein grosses Backblech einfüllen und in der Mitte des Ofens bei 180° 30 Minuten backen. Oder giesse den Teig in kleine Silikonförmchen. Die Backzeit verkürzt sich rund um die Hälfte ungefähr (je nach Grösse der Förmchen)

Eine Glasur aus Puderzucker und Wasser mischen und auf dem Kuchen verteilen. Auf Wunsch mit Smarties oder anderem verzieren!!

....mmmmm..... ich wünsche "än Güete!"

Fabienne

P.S.: Ersetze mal das braune Schokoladenpulver durch weisses..... Weisser Lebkuchen, damit überraschst du alle!!!!

x

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen