9. Adventsidee

Oh là là,  heute wird es spannend.

Ich habe Josianne Hosner von Quittenduft.ch eingeladen einen Beitrag zu schreiben. Josianne ist Mutter von drei Kindern und quasi ein Kräuterhexlein. Sie liebt Pflanzen und Kräuter und weiss so vieles über die Natur. 

Für dich und deine Kinder hat sie ein Körperpeelingrezept mitgebracht! Wellness für Kinder in deinem Badezimmer. Cool, oder? Das Zwerglein kann die Zutaten vor die Türe legen!

Somit übergebe ich das Wort an Josianne!

Zutaten für den Sugar Scrub:

50ml Mandelöl (Drogerie oder Apotheke). Falls du ein Olivenöl zu Hause hast, welches nicht sehr duftintensiv ist, kannst du auch dieses nehmen.

Ein Schäleli voll Zucker, braun oder weiss. Falls du mehr machst kannst du es auch in einem wiederverschliessbaren Gefäss mischen, z.B. einem sauberen Gonfiglas.

1 – 2 ätherische Öle: Lavendel, Bergamotte, Palmarosa, Kiefer, Blutorange, Mandarine, Vanille. Achte darauf, dass es qualitativ gute Öle sind (z.B. farfalla, Phytomed, Damascena, Primavera, Young Living).

Wie es geht:

Fülle ein kleines Schälchen mit Zucker, es kann brauner oder weisser Zucker sein. Gib das Mandelöl dazu, bis dass der Zucker völlig mit dem Öl durchtränkt ist. Immer wieder gut umrühren und falls nötig noch etwas Öl nachschütten.Bedufte nun deinen Sugar Scrub mit ca. 10 – 15 Tropfen ätherischem Öl. Hast du zwei verschiedene Düfte zur Hand, dann gib ein Total von 15 Tropfen in die Mischung. Rühren rühren rühren bis du eine schöne Masse hast.Und nun ab in die Wanne, oder unter die Dusche, und von Kopf bis Fuss mit dem Sugar Scrub einreiben. Tut Haut & Herz so gut!

Lässt sich im Kühlschrank (bedeckt) einige Tage halten.


Wanne nach dem Spass mit heissem Seifenwasser auswaschen, damit sich niemand ein Bein bricht beim nächsten Gebrauch!

Du kannst danach weitere Sugar Scrubs machen, z.B. für Weihnachtsgeschenke. Sehen sehr hübsch aus in kleinen Weck-Gläsern. Oder die ätherischen Öle im Duftlämpli weiter verwenden.


Viel Spass! Bei Fragen ungeniert bei mir melden!



Herzliche Grüsse und eine zauberhafte Adventszeit wünscht Josianne von Quittenduft
x

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen