Aug 04

Welche Puppe für welches Alter

Puppen

Die Puppe ist wohl das wichtigste Spielzeug überhaupt. Sie fehlt in keinem Kinderzimmer. Und viele Eltern sind überfordert mit der riesigen Auswahl in den Läden.

Was für eine Puppe braucht mein Kind?

Ab wann macht eine Puppe Sinn?

Brauchen auch Jungs eine Puppe?

Das sind wohl ein paar Fragen, welche die Eltern beschäftigen. Ich will in diesem Artikel ein paar Antworten aufzeigen. Grundsätzlich gilt: Jedes Kind ist verschieden und hat andere Ansprüche. Was für eines funktioniert, braucht für das andere überhaupt nicht passend zu sein.

 

Puppen für Babys

Knoten12So klein die Menschenkinder auch sind, sie zeigen sehr früh Interesse an Gesichter, Kinder, anderen Babys und auch Puppen scheinen viele anzuziehen. Eine Puppe für den Säugling soll leicht sein, gut zu fassen und aus natürlichen Materialien, da das Kind daran nuckelt. Ein Gesichtlein ist nicht zwingend notwendig. Auch Haare sind nur ein Ärgernis im zarten Babymund. Du kannst hier meine Anleitung zur Knotenpuppe angucken. Sie ist perfekt für kleine Babyhände!

 

 

Puppen für Kleinkinder

IMG_2531Je kleiner das Kind, umso einfacher die Puppe. Ab 18 Monaten ca. kann ein Schlampere oder Erstlingspüppchen sinnvoll sein. Es sind Puppenkinder, welche einfach gestaltet - aber doch schon ein wenig grösser und schwerer sind. Man kann es unter den Arm klemmen und überall mitnehmen, das Köpfchen darauf  legen und Tränchen trocknen lassen. Die Kleinkindhändchen sind noch zu patschig um die Puppen An- und Ausziehen zu können. Es verlangt auch noch gar nicht nach diesem Tun, sondern ist zufrieden Gesellschaft zu haben, ein warmes Wesen das bei ihm ist, wenn Mami oder Papi gerade mal abwesend sein sollten. Und bestensfalls nach Zuhause, Geborgenheit und Sicherheit riecht.

 

Puppen für Kinder

imageMeiner Ansicht nach sollte ein Kind frühestens mit drei Jahren eine Gliederpuppe erhalten. Sie können in diesem Alter zumindest schon mal die Puppen ausziehen. Was besonders reizvoll ist, wenn ein kleines Geschwisterkind da ist, die Puppe zu hegen und pflegen wie es Mami macht. Perfekt braucht die Puppe aber auch jetzt nicht sein. Eine individuelle Puppe, vielleicht eigens für das Kind hergestellt (toll wenn das ein Familienmitglied macht), ist ein Schatz für die Kinderseele. Puppen, welche alles können (die Spielwarenindustrie ist da ja sehr fantasievoll) sind nur zu Beginn reizvoll. Oftmals durchschauen die Kinder sehr schnell die Monotonie und verlieren das Interesse daran. Denn je einfacher die Puppe gestaltet ist, desto mehr Fantasie braucht das Kind um Fehlendes zu ergänzen.

Und ja, Jungs brauchen eine Puppe. Wir wollen doch zukünftige Väter, welche sich auch auskennen im wickeln, tragen und füttern von Babys. Ist der Papa Vorbild und schiebt den Kinderwagen und wickelt das kleine Geschwisterkind - ja wieso soll das der kleine Junge nicht ebenso an einer Puppe verinnerlichen?

Und natürlich können auch noch 10-jährige Kinder mit Puppen spielen. Unbedingt! Sie lieben dann wieder die Babypuppen und die ganzen Details wie die Feuchttüechli, Tragtücher und nehmen sie auf die Velotour mit. Einfach so, sich im Elternsein üben! Ob Babypuppe oder Puppenkind? Schau hier, da werden sie näher vorgestellt!

Na, konnte ich dir helfen? Siehst du ein wenig klarer, was deinem Kind dienen könnte? Hier kannst du sonst gerne noch meinen Beitrag Stoffpuppe vs. Plastikpuppe nachlesen.

Sei lieb gegrüsst und lass dir Zeit bei der Puppenwahl! Sie ist eine Begleitung für ein Kinderleben!

Fabienne

 

 

Jul 04

Kinder- und Narrenhände….

Allgemein , DIY

image....verschmieren Tisch und Wände! So sagt man....
Und das macht Spass!! Yeahhh, also alle mal los -

- holt die Kessel und schwingt die Pinsel!
Neeee..... nicht mit Farbe.....mit Wasser!

 

An einem heissen Tag eine tolle Abkühlung.

 

 

 

 

imageWir waren in der Alpe und hatten nur begrenzte Möglichkeiten. Ein einfaches Tuch erfüllte den Zweck. Zuhause können noch Pinsel, Schwämme und mehr hinzugeholt werden. Aber die Kinder waren ein Weilchen beschäftigt mit Namen schreiben an die Fassade, Handabdrücke  hinterlassen, Muster ausprobieren und vieles mehr

Wie wäre es mit einer grossen Steckenbürste? Rein in den Eimer und Strassen ziehen. Schaffen es die Kinder sie abzulaufen bevor die Wege sich wieder in Luft auflösen?

 

Male eine Zielscheibe an die Wand. Und nun werft einen nassen Schwamm dagegen. Wer trifft am besten?

 

image

Wie wäre es mit dem Spiel "Montagsmaler"? Ein Kind zeichnet etwas vor (Garagentüren sind dafür besonders geeignet;-) und die anderen erraten was es zeichnet.

 

Fantasie und Motorik gefördert so ganz nebenbei;-)

 

Viel Spass!

Teilst du diesen Tipp mit deinen Freunden? Ich danke dir!

Verpasse keinen weiteren Post und abonniere den Blog gleich hier unter dem Kommentarfeld!

image

 

Danke und ä liäbe Grüäss

Fabienne

 

 

 

Jun 29

Walliser Deutsche Geschichten

Märchen und Geschichten

Liebst du auch Geschichten und Märchen? Schon als Kind habe ich die Bücher nur so verschlungen! Als angehende Kindergärtnerin lernte ich dann mehr über den Aufbau einer Geschichte und das richtige Erzählen. Liebend gerne spielte und gestaltete ich kleine Theater für die Kinder.

Mit dem Fadenkorb kam die Liebe zu den Puppen (zurück), und ich begann auf meinem youtube Kanal kleine Geschichten und Märchen darzustellen. Bald kamen Anfragen, für Geschichten auf einer CD. Ich wehrte mich zuerst mit Händen und Füssen, denn ich stellte mir das wahnsinnig kompliziert und aufwändig vor.

Eine liebe Kollegin wusste jedoch von Ermano Magnani, welcher in Glis ein ganzes Tonstudio zur Verfügung hat. Kontakt aufgenommen, gemeinsames Gespräch, Geschichten ausgewählt und bearbeitet und die ersten Aufnahmen wurden gemacht.  Völlig locker und einfach! Danke Ermano!

So kam meine erste CD "Chum los ämal" zustande. Sie enthält folgende Geschichten:

  1. Die fünf Geissen (Waldorf)
  2. Schneeweisschen und Rosenrot (Grimm)
  3. Gragetsch (eigene Geschichte)
  4. Pimpernell (Waldorf)
  5. Die drei Schweinchen (Waldorf)

Die Geschichten sind natürlich auf Walliser Deutsch erzählt. Ich versuche, möglichst richtiges Walliser Deutsch zu verwenden und ab und zu kommen auch ältere Wörter drin vor, welche die Kinder jedoch aus dem Zusammenhang verstehen sollten. Mein Dialekt ist eine Mischung aus Natischer Ditsch und wohl auch ein wenig Gnooggerditsch, da ich nun seit ca. 15 Jahren in den Sonnenbergen zuhause bin.

Viele viele Mamis schreiben mir, dass ihre Kinder die CD wirklich schätzen und rauf und runter hören. Das freut mich natürlich sehr! Und darum wird es im Herbst 2017 eine weitere Hör-CD geben. Ich freu mich schon und bin mega gespannt, wie sie ankommen wird.

Die CD erhältst du in den Filialen der ZAP in Brig und Visp, sowie in meinem Puppenshop!

Ganz viel Spass und liebe Grüsse

Fabienne

 

Jun 22

Knotenpuppe selber machen

DIY , Puppen

DIY: Knotenpuppe selber machen

Knoten13

Eine Puppe für die Allerkleinsten. Liebevoll geknüpft vom Mami, riecht es nach Zuhause und verbreitet Geborgenheit. Sie ist weich, warm, anschmiegsam, regt an zum Zipfelchen greifen, nuckeln und hält so allerhand aus. Nein, mehr Ansprüche hat ein kleines Menschlein noch nicht an sein Püppchen.

Du kannst sie selber machen. So wird sie oftmals in den Waldorf-Kindergärten geknüpft. Schau her:

 

Knoten3

Nimm ein Nuscheli (Gazewindel), max. 40x40cm gross, am besten in Bio-Qualität, natürlich eingefärbt oder ein Seidentuch.

 

 

 

 

 

 

 

 

Knoten4Wickle aus Rohwolle (bitte keine synthetische Wolle) eine feste, Tischtennisball grosse Kugel in die obere Mitte des Tuches.

 

 

 

 

 

 

 

 

Knoten5 Schlage das Tuch einmal um wie abgebildet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Knoten6Halte den Ball so am Hals fest und versuche das Tuch möglichst faltenfrei zu legen. Binde den Kopf mit reissfestem Faden ab und verknüpfe den Faden gut.

 

 

 

 

 

 

 

Knoten8

Die vier Zipfelchen kannst du nun knüpfen.

 

 

 

 

 

 

 

Knoten9

Nimm nun eines der Beinchen und lege es diagonal hin.

 

 

 

 

 

 

 

Knoten10

So, siehst du!

 

 

 

 

 

 

 

Knoten11

Noch ein wenig zurecht drehen.....

 

 

 

 

 

 

 

Knoten12 Nun umwickelst du den Rumpf des Püppchens relativ satt mit einem Band. Ein Meter Webband sollte reichen. Fange in der Mitte an, wickle dann zwischen die Beine hindurch, nochmals um den Bauch, hoch über die Schulter, wieder runter zwischen die Beine, hoch über die andere Schulter und wieder zurück zur Mitte. Nun nähst du das Band von Hand gut fest an mehreren Stellen. Nicht dass sich das Band löst und das Kind sich damit verletzt. Bei Gebrauch auch immer wieder gut überprüfen.

Wenn du magst kannst du nun auch zwei Äuglein aufsticken. Aber für das Kind ist die Puppe gut so. Es ersetzt alles mit seiner Fantasie.

 

Grössere Kinder knüpfen übrigens sehr gerne ein solches Püppchen für das Geschwisterchen oder den frischen Nachwuchs in der Nachbarschaft. Sie sind ganz fasziniert davon, selber ein Püppchen unter ihren Händen entstehen lassen zu können.

Ich wünsche dir ganz viel Spass und gutes Gelingen!

Gefällt dir der Artikel? Weisst du jemanden dem das nützen könnte? Teile ihn mit deinen Freunden.

Mehr DIY findest du hier!

Sei lieb gegrüsst

Fabienne

 

In Anlehnung an die Knotenpuppe habe ich die kleinen Nuggipuppi gestaltet. Sie lassen sich mit dem Zipfelmützchen am Nuggi befestigen und an einem Beinchen ist ein Nuggiclip. So geht das Püppchen nicht verloren.

Jun 06

Pelles neue Kleider

Märchen und Geschichten

Die Geschichten von Elsa Beskow finde ich meisterhaft. Ideal für Klein- und Kindergartenkinder. Fein erzählt, wunderbare Bilder, Fantasie anregend und beruhigend. Für unsere action-verwöhnten Kinder schon fast unspektakulär. Aber genau das macht die Bücher doch wieder reizvoll, und manches Kind setzt sich ruhig hin und saugt die detailverliebten Bilder regelrecht auf!
Wie in meinem newsletter schon erwähnt, darf ich die Geschichten auf youtube erzählen. Der Verlag Urachhaus erteilte mir freundlicherweise die Bewilligung.

Als erste Geschichte habe ich mir "Pelles neue Kleider" ausgewählt. Sie passt so wunderbar zum Fadenkorb.

 

Die Kinder erfahren hier den Prozess von der Wolle zum Kleid. Ich danke der Spinnerin, Sabrina Liebstreich, und der Weberin, Marika Truniger-Svensson (Lilla Stuga), sowie dem Verlag Urachhaus für die Genehmigung!

Elsa Beskow Bilderbücher erscheinen im Verlag Urachhaus, Stuttgart!

Vielleicht findet die Geschichte so wieder Einzug in einen Kindergarten, in dem das Thema "Bauernhof", "Schaf" oder eben "Kleider" gerade aktuell sein könnte.

Wenn dir Pelle gefällt, dann teile den Film doch gerne mit deinen Freunden. Ich danke dir und freue mich!

Sei lieb gegrüsst

Fabienne

Mai 20

Glücklich und erfolgreich

Allgemein

Hey meine liebe Leserin

Falls du mich seit den Anfängen des Fadenkorbs begleitest - also seit 2009 ungefähr - dann weisst du, was für ein Wandel ich, mein Angebot und somit der Fadenkorb hinter uns haben. Von anfänglich einem sehr umfassenden Angebot mit Kinderkleider, Mützen, Schafwollkissen bis zu einer, ja das darf ich sagen, erfolgreichen Puppenmanufaktur. Der Weg war nicht immer einfach...voller Zweifel und Unwissen!

In meiner knapp bemessenen Freizeit habe ich mich stetig weitergebildet. Ich habe im Selbststudium gelernt eine Homepage aufzubauen. Dann wollte ich wissen wie ich mehr Leute auf die Homepage bringen kann und habe Marketingkurse besucht! Alles online versteht sich! Denn von unserem Bergdörfchen mit zwei Kleinkindern ist nicht so gut wegzukommen.

Auf Empfehlung einer Kollegin stiess ich dann auf Denise Duffield-Thomas! Ihre Homepage heisst ein wenig provokativ Luckybitch.com! In zahlreichen Youtube Filmli gibt sie Geschäftsfrauen Tipps und Tricks für den Umgang mit Geld! Das macht sie auf so humorvolle und lockere Art - ich war sofort begeistert und habe mich bei ihr für den newsletter angemeldet. Schliesslich wurde ich zur LuckyB, indem ich ihren Onlinekurs "Online Money Bootcamp" buchte. DER Must have Kurs für Frauen, die in ihrem Business erfolgreich sein wollen!! Würkli!!!!

Wow, was für ein Feuerwerk an Informationen! Und die Community auf Facebook ist eine der inspirierendsten, erfolgreichsten, taffsten Frauen-Gemeinschaft die ich je gesehen habe.

Viele Frauen haben Blockaden und Ängste zu Geld und setzen sich selbst ein Wertlimit. Vielleicht denkst du, dass du es gar nicht wert bist, mehr zu verdienen oder du wagst es nicht zu verlangen was deine Arbeit wert ist? Denise bietet einen kostenlosen Kurs an um 7 Geldblockaden zu lösen mit genauer Anleitung was zu sagen und zu tun ist! Hör unbedingt rein: Löse Blockaden

Ach ja, alles ist auf englisch! Aber Denise spricht langsam und deutlich, so hatte ich trotz meinem lückenhaften Schulenglisch keine Mühe ihr zu folgen!!

Geh zu Denise und hör ihr zu! Sie wird auch dich inspirieren! Ich empfehle sie dir von Herzen!

Viel Erfolg wünsch ich dir!
Eine lucky Bee
Fabienne

Mai 16

Nähweekend im Wallis

Allgemein

Überall treffen sich Frauen um gemeinsam zu  nähen! Projekte fertig stellen, Neues ausprobieren, sich austauschen, in Ruhe werkeln, ein Wochenende nur für sich. Verdient ganz klar jedes Mami ab und zu!

Nun stehen auch im Wallis gelegentlich so Wochenende an.

17.-18 Juni 2017

Wir treffen uns am 17. und 18. Juni um gemeinsam eine Gliederpuppe herzustellen. Ziel ist es, wirklich eine fertige Puppe am Sonntag abend heim zu nehmen. Genäht wird im urchigen Bergdörfchen Erschmatt!!

Programm:

17. Juni 2017

10.00 Begrüssung, Infos und Einrichten

12.30 kleines Mittagessen

17.00 Schluss

 

18. Juni 2017

10.00 Start

12.30 kleines Mittagessen

15.30 Präsentieren der Puppe und Infos wie es weiter geht

16.00 Schluss

 

Foto: Matthias Luggen

 

Im Spezialpreis von CHF 200.- pro Person ist das Material für eine Puppe, Mittagessen, sowie Zugang zum Onlinekurs inklusive!

 

VIP-Weekend am 16./17. September 2017

Wir treffen uns am 17. und 18. Juni um gemeinsam eine Gliederpuppe herzustellen. Ziel ist es, wirklich eine fertige Puppe am Sonntag abend heim zu nehmen. Genäht wird im urchigen Bergdörfchen Erschmatt!!

Programm:

16. September 2017

09.30 Begrüssung, Infos und Einrichten

12.30 Apero und ein feines Mittagessen mit Dessert

17.30 Schluss

17. September 2017

09.30 Start

12.30 Apero und ein feines Mittagessen mit Dessert

15.30 Präsentieren der Puppe und Infos wie es weiter geht

16.00 Schluss mit einem kleinen Präsent

Im VIP-Preis von CHF 300.- pro Person ist das Material für eine Puppe, Apero, Mittagessen mit Dessert, Präsent sowie Zugang zum Onlinekurs inklusive!

 

Übernachtungsmöglichkeiten können auf Wunsch organisiert werden.

 

Melde dich bitte per mail an fabienne@fadenkorb.ch an!

 

Achtung, der Kurs wird nur durchgeführt bei mindestens 5 Anmeldungen!

 

Ich freu mich und bin sehr gespannt!

Fabienne

 

Mai 10

Waldorfpuppe

Puppen

Als Waldorfpuppe bezeichnet werden Puppen, welche nach der Lehre von Rudolf Steiner hergestellt werden. Nach anthroposophischer Art, und dementsprechend sind Waldorfpuppen oft in den Waldorfschulen- und Kindergärten anzutreffen. Doch längstens finden diese Puppen auch anderweitig immer mehr Liebhaber.

Rudolf Steiner war es wichtig, mit einer Waldorfpuppe die Fantasie eines Kindes anzuregen und durch die Verwendung verschiedener Naturmaterialien den Tastsinn zu fördern. Als pädagogisch wertvolles Spielzeug fördern Waldorfpuppen auch das Sozialverhalten und die Kreativität.

Die Hauptmerkmale einer Waldorfpuppe sind:

  • aus natürlichen Materialien (Wollstoff, Schafwolle, Baumwolle, Mohairwolle)
  • von Hand hergestellt
  • einfache Gesichtszüge, damit das Kind die Gefühle hinein interpretieren kann (kein immer lächelnder Mund). So kann beim Spielen jedes Gefühl in die Puppe hinein interpretiert werden, sei es Freude, Trauer, Lachen oder Weinen.

 

Innerhalb dieser Kriterien sind den Puppenmacherinnen viele Möglichkeiten offen. Das Gesicht kann auch mit natürlichen Farben aufgemalt werden, Arme und Beine sind oft auch sehr einfach gestaltet mit Stümpfen, statt mit Händen und Füssen und die Haare können gehäkelt, gestickt oder genäht werden.

image

 

Waldorfpuppen selber machen

Mittlerweilen habe ich mein eigenes System und meine Schnittmuster zum Puppen machen. Seit Herbst 2015 führe ich selber Puppenkurse durch. Als Kindergärtnerin fällt es mir besonders leicht, komplizierte Vorgänge einfach zu erklären.

Falls es dich interessiert, selber eine Puppe für dein Kind zu nähen, dann informiere dich hier über deine Möglichkeiten in den verschiedenen Puppenkursen.

Denn Kinder sprechen auf die Puppen, welche vom Mami gemacht werden, sehr an. Es ist für sie sicht- und fassbare Mutterliebe!

Eine selbst genähte Puppe ist sicht- und fassbare Mutterliebe!

 

Nur ist der Name "Waldorfpuppe" nun geschützt. Wir kleinen Puppenmacherinnen dürfen diesen Begriff leider nicht mehr verwenden.

 

Waldorfpuppe kaufen

Nun denn, verkaufen wir halt handgemachte Stoffpuppen nach Waldorfart.... Schau sie dir an in meinem Shop. Handgemacht und aus natürlichen Materialien. Jedes ein liebevolles Unikat. Ich denke, Rudolf Steiner wäre zufrieden 😉

Sei herzlichst gegrüsst

Fabienne

 

 

 

1 2 3 9