Eine Voodoo Puppe selber machen!

DIY

...und nun, packt dich das grosse Grauen? Siehst du dich schon mit Stecknadeln hantieren, Nebelschwaden steigen auf und es klingt schaurige Musik in deinen Ohren??

 

image
Warte, bevor du dich mit Gänsehaut gleich abwendest!!!

Der Ursprung von Voodoo
Du hast vielleicht zu viele Horrorfilme geschaut.....VOODOO wird vielfach als der Inbegriff schwarzer Magie verstanden. Dabei ist Voodoo ein Begriff, welcher rituelle Handlungen mit religiösen und kulturellen Aspekten umfasst. Entstanden ist Voodoo in der Mitte des 16. Jahrhunderts. Eine Mischung aus afrikanischen Ritualen mit Hinduismus, Islam und auch Katholizismus.

Es handelt sich vorwiegend um Rituale, um diverse Erkrankungen zu heilen.

Wie wirkt Voodoo??
Lies mal vom Apfel-Experiment hier? Hast du dir den Film über das Wasser angesehen? Ich bin davon immer noch tief beeindruckt. Wenn du nun daran glaubst, wie wirksam Gedanken sein können, dann verstehst du auch, wie Voodoo wirkt.

Ich kam ja darauf, weil ich positiven Voodoo eigentlich beim Puppenmachen immer wieder einsetze. Ich nähe nur, wenn ich ruhig und ausgeglichen bin und vor allem beim Stopfen der Wolle stecke ich viel Liebe und gute Gedanken mit der Wolle in das Püppchen. Es ist ja mittlerweilen erwiesen, dass Gemüse und Obst aus Bio-Anbau eine ganz andere Struktur aufweist, als chemisch behandeltes Gemüse. Genau gleich funktioniert das mit allen industriell hergestellen Dingen. Weisst du, dass viele Mitarbeiter der Spielzeugfabriken in China erkranken? Unter den Umständen wie sie arbeiten und mit was für Materialien sie arbeiten? Ja, das ist ebenfalls Voodoo, nicht wahr?

Auch meine Puppenmamis aus meinem Kurs leite ich dazu an, mit Liebe an der Puppe zu arbeiten. Und alle sind immer überwältigt, wie die Kinder auf die selbst gemachten Puppen reagieren.  Und nochmals Voodoo: Dein Denken und Tun wirkt sich aus auf dich und deine Umwelt.

Voodoo ist wie ein Werkzeug: du kannst damit tolle Dinge erschaffen..... oder jemanden erschlagen....!

Naa?? Die Gänsehaut ein wenig vergangen?

Nun ist es so, dass du eine Voodoopuppe ausschliesslich für das Gute verwenden solltest. Menschen, die sich damit besser auskennen raten dringend davon ab, Voodoo-Puppen für dunkle Machenschaften zu verwenden. Es braucht sehr viel Wissen und Verantwortungsgefühl dazu, damit die negativ ausgesendeten Wünsche nicht auf dich zurückkommen. Denn alles, was du auf diesem Weg mit der Person und der Puppe verbindest, wird auch dich berühren. Sende Gutes aus und du wirst Gutes erhalten.....!

Darum verwende die Püppchen ausschliesslich dazu, Gesundheit, Erfolg und Liebe zu wünschen.

Eine Voodoo Puppe selber machen
Für eine erfolgreiche Anwendung solltest du dein Voodoo-Püppchen selber machen - unbedingt. Wie das geht zeige ich dir in meinem e-book! Inklusive der diversen Ritualen und Möglichkeiten zum positiven Besetzen des Püppchens! Du erhältst auf  33 Seiten Hintergrundinformationen sowie mehrere ganz konkrete Anleitungen! Zwei sogar ohne Nähkenntnisse....!

Da aber Voodoo soooo  negativ besetzt ist, ich niemanden verschrecken will und keine falschen Vorstellungen wecken will heissen diese Püppchen nun einfach: Kraftpüppchen! Süss oder? Du findest im Ebook eine Anleitung für:

  • Ein Kraftpüppchen für mehr Erfolg und Ruhm
  • Ein Kraftpüppchen für mehr Gesundheit
  • Ein Kraftpüppchen für mehr Glück
  • Ein Kraftpüppchen für Schutz
  • Ein Kraftpüppchen für Liebe
  • Eine Mondgöttin oder eine Menstruationspuppe

11

 

So können die Kraftpüppchen aussehen.....! Vielleicht als gaanz ganz spezielles Geschenk für einen lieben Menschen? Zum Valentinstag, Geburtstag, Hochzeitstag...oder?!

Aaaaaber, bei einem Kraftpüppchen geht es niemals um die äussere Hülle, sondern um sein Inneres, das Herz, welches du füllen kannst!!!

Ich wünsche dir viele magische Momente! Lass dich ein wenig verzaubern im Alltag!

Lieben Gruss
Fabienne

P.S.: das Ebook gibt es versandkostenfrei hier!

Follow

About the Author

Sie ist Mami zweier Mädels und war Kindergärtnerin. Nun ist sie "Hebamme" für Puppenkinder und leitet Mamis zur Herstellung von Puppen an.

Leave a Comment:

(2) comments

Nadine 17. Januar 2017

liebe fabienne,
gerne würde ich die Anleitung deiner zuckersüssen Voodoo-Püppchen bestellen :)
wohin darf ich dir einbezahlen und wieviel (mit Porto?)

herzlichste grüsse aus dem Unterland im Baselbiet :)

Nadine

Reply
    Fabienne Truffer 19. Januar 2017

    Hey liebe Nadine, das freut mich. Du erhältst das Ebook im Puppenshop! Es gibt keine Versandkosten! Lg

    Reply
Add Your Reply

Leave a Comment:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen